Forschung

Aktuelle Forschungsprojekte des Alt-Katholischen Seminars


Geschichte und Theologie der Alt-Katholischen Kirche in Deutschland Günter Eßer, Bonn

Die Untersuchung zeichnet die wichtigsten historischen und theologischen Entwicklungslinien des Altkatholizismus von 1870 bis in die Gegenwart nach. Schwerpunkte der Darstellung sind die Alt-Katholische Kirche in Deutschland sowie die ökumensichen Beziehungen der Utrechter Union.



Geschichte der Alt-Katholischen Kirche in der DDR – Anja Goller, Bonn

Die geplante Arbeit untersucht die Alt-Katholische Kirche während der Zeit der DDR, ihre Entstehung und Entwicklung im Spannungsfeld zwischen Alt-katholisch-Sein, Diaspora und Diktatur.




Erstkommunionkatechese in der Alt-Katholischen Kirche Deutschlands Anja Goller, Bonn

Das Forschungsvorhaben beschäftigt sich mit der Frage, welche Modelle der Erstkommunionkatechese für die Alt-Katholische Kirche von Relevanz sind bzw. wie ein passendes Modell für die Alt-Katholische Kirche aussehen könnte.



Christliche Implikationen im Denken Hanah Arendts – Anne Hensmann-Eßer, Bonn

Die geplante Arbeit fragt nach den christlichen Einflüssen auf das Werk Hannah Arendts und ob sich daraus Ansätze und Impulse für christlich- jüdische Gespräche der Gegenwart ableiten lassen.



Alt-Katholische Kirchwerdung im Großherzogtum Hessen-Darmstadt – Theresa Hüther, Bonn

Untersucht wird, welche Aktivitäten es von Gegnern der Unfehlbarkeit im Großherzogtum Hessen-Darmstadt gab, wie die Gründungen der alt-katholi- schen Gemeinden Offenbach und Heßloch abliefen und warum sich aus den übrigen Gottesdienst-stationen keine Gemeinden entwickelten.



Alt-Katholische Kirche und Konversion – Dirk Kranz, Trier; Andreas Krebs, Bonn

Im Anschluss an die Studie "Religiosität in der Alt-Katholischen Kirche" soll untersucht werden, warum sich Menschen für (oder gegen) einen Übertritt in die Alt-Katholische Kirche entscheiden und wie sie – nach einem Kirchenwechsel – eine neue religiöse Identität ausbilden.



Handbuch Alt-Katholische Theologie – Andreas Krebs, Bonn; Peter-Ben Smit, Utrecht/Amsterdam

Der Sammelband versucht aus systematisch-theologischer Sicht eine Bestandsaufnahme gegenwärtiger alt-katholischer Theologie, ihrer Leistungen, Probleme und offenen Fragen. Zugleich soll der Band Studierenden und Interessierten als Kompendium dienen können.



Edition des Briefwechsels zwischen Franz Heinrich Reusch (1825-1900) und Ignaz von Döllinger (1799-1890) – Christian Oeyen, Bonn

Die Edition umfasst 185 bisher unveröffentlichte Briefe aus den Jahren 1864-1889 mit einer historischen Einleitung. Besonders berücksichtigt wird die Mitwirkung Döllingers an der Entstehung der Alt-Katholischen Kirche.



Jahreshefte Alt-Katholische und Ökumenische Theologie

Die Jahreshefte des Alt-Katholischen Seminars der Universität Bonn bieten neben Informationen aus dem Universitätsseminar Beiträge zu aktuellen Themen alt-katholischer und ökumenischer Theologie.


Schriftenreihe Geschichte und Theologie des Alt-Katholizismus (GThAK)

Das alt-katholische Seminar gibt eine eigene Schriftenreihe heraus. Sie gliedert sich in zwei Reihen: In Reihe A werden Quellen, in Reihe B Darstellungen zur alt-katholischen Theologie und Geschichte publiziert.


Internationale Kirchliche Zeitschrift (IKZ)


Die Internationale Kirchliche Zeitschrift ist das internationale Forum alt-katholischer Theologie mit Beiträgen zum Alt-Katholizismus und zur Ökumene. Die IKZ dokumentiert u.a. die regelmäßig stattfindenden Internationalen Alt-Katholikenkongresse, die Internationalen Theologenkonferenzen und die Tagungen anglikanisch/alt-katholischer Konsultationen. Die ETH Zürich hat alle  bisherigen Bände der IKZ (wie auch die der Vorgängerzeitschrift Revue Internationale de Théologie) – von den neuesten Jahrgängen abgesehen – online zugänglich gemacht.


Publikationsliste des Internationalen Arbeitskreises Alt-Katholizismusforschung (IAAF)


Veröffentlichungen alt-katholischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler – auch die Publikationen des Alt-Katholischen Seminars der Universität Bonn – werden zusammen mit weiteren relevanten Arbeiten zu alt-katholischen Themen in der Publikationsliste des IAAF verzeichnet.


Weitere interessante Links


Hier kann die alt-katholische Zeitung "Rheinischer Merkur" (1870-1872) bzw. "Deutscher Merkur" (1872-1922) online eingesehen werden.

Ebenfalls online verfügbar sind die Synodenberichte der deutschen alt-katholischen Kirche von 1874 bis 1903.