Schriftenreihe

Michael Winichner: "Die Unterzeichneten verwerfen die Unfehlbarkeit des Pabstes". Die alt-katholische Gemeinde Simbach am Inn. Mit der zeitgenössischen Chronik von Jakob Englhard. [GThAK, B4] Bonn: Alt-Katholischer Bistumsverlag 2009.
ISBN 978-3-934610-39-2

Heute erinnert im niederbayrischen Simbach am Inn nichts mehr daran, dass dort nach 1870 eine alt-katholische Gemeinde entstanden war, der es sogar gelang, 1874 den ersten, von Alt-Katholiken errichteten Kirchbau Deutschlands einzuweihen. Die Ursache für dieses Vergessen liegt auf der Hand: Bereits 1882 wurde die Gemeinde von den wenigen verbliebenen Mitgliedern wieder aufgelöst.

Michael Winichner hat sich in der vorliegenden Studie der Geschichte der Simbacher Alt-Katholiken angenommen und schildert exemplarisch die Auseinandersetzung um das Erste Vatikanum, wie sie ähnlich auch an anderen Orten geführt wurde.

Eine wichtige Quelle für Winichner war die Chronik der alt-katholischen Gemeinde, die ein Zeitgenosse und Alt-Katholik, Notar Jakob Englhard,verfasst hatte. Sie wird in diesem Band mit abgedruckt und bietet so einen zwar parteiischen, aber auch unverstellten Einblick in die damalige Situation.